Jackpot

Jackpot
Dieser moderne Verlosungswagen wurde 1989 von Christian Fahrenschon bei der Firma Nothnagel in Griesheim in Auftrag gegeben. Die künstlerische Gestaltung wurde der Firma afaw in Bremen übertragen.

Das Herausragende an dieser 15m langen und 7m hohen Verlosung ist die schnelle Auf- und Abbauweise von nur ca. 20 Minuten. Außerdem kann der Verkaufsbereich mittels einer hydraulischen Klappe verschlossen werden. Auch teuere Gewinnnartikel, die in dieser Ausspielung häufig angeboten werden, sind so bestens vor Diebstahl geschützt.

Bekannt und beliebt ist Jackpot durch die einmalige Präsentation von Christian Fahrenschon. Die Reiseroute ist überwiegend im bayerischen Raum.


Wann und wo kann man den Jackpot knacken?     Termine